Startseite
Dr. G. Demal M.Sc.
Leistungsüberblick
Praxisrundgang
Spezialgebiet CEREC
Spezialgebiet LASER
Behandlungskosten
Kontakt, Sprechzeiten
Anfahrt
Impressum


1967-1972 Grund- und Hauptschule in München

1972-1979 Giselagymnasium an der Elisabethstrasse in München

1979 Abschluss der 10ten Klasse mit der Oberstufenreife

1979-1983 Ausbildung zum Zahntechniker, Gesellenbrief in München, als Zahntechniker tätig bis 1986

1986 Begabtenprüfung im Bayerischen Staatsministerium

1986-1992 Studium der Zahnheilkunde an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, Approbation, Assistenzzahnarzt bei Dr. H. v. Wallenberg-Pachaly in München

1993/1994 Grundwehrdienst als Stabsarzt bei der Bundeswehr

1993 BDZ/DGZMK/Dentsply – Förderpreis, in Anerkennung der „Table Clinic“ mit dem Thema „Untersuchung digitalisierter Röntgenbilder von Kronen aus Reintitan“

seit 1994 - Niedergelassener Zahnarzt in eigener Praxis in München

1995 Promotion zum Doktor der Zahnmedizin mit dem Thema
„Experimentelle Untersuchungen zur radiologischen Diagnosefähigkeit
unter Reintitankronen“ an der J. W. Goethe – Universität zu Frankfurt a. M.

  • Mitglied der Dt. Gesellschaft für Zahn,- Mund -Kieferheilkunde DGZMK
  • Mitglied der Dt. Gesellschaft für Laserzahnheilkunde DGLZ 
  • Mitglied der Dt. Ges. für computerrestaurative Zahnheilkunde DGCRZ 
  • Mitglied des Bundes implantologisch tätiger Zahnärzte BdiZ

1996 Jahres-Promotionspreis des Zahnärztlichen Vereins zu Frankfurt am Main von 1863

2004 Laser Safety Officer (LSO)

2007 Gründung einer Praxisgemeinschaft mit Herrn Kollegen Eugen Heyke

2008-2010 Masterstudium „MSc in Lasers in Dentistry“ an der RWTH in Aachen

2010 Master of Science in Lasers in Dentistry